Weihnachten fällt in Kasseler Kita aus


Deutschland Redaktion

In der Kita Sara-Nussbaum-Haus in Kassel fällt das Fest der Liebe kontinuierlich aus. Weder einen Christbaum, noch irgendwelche Weihnachtsatmosphäre soll es laut einem Report der Hessischen/Niedersächsischen Allgemeinen (HNA) geben. Eltern protestierten. Die Nachricht verbreitet sich schnell im deutschen Sprachraum und stößt zu so mancher Debatte an.

Ist das Erlebnis christlicher Weihnachtsvorbereitung zu viel für Kinder weiterer Religionen? Dem Report folgend verzichtet die Kasseler Kita Sara-Nussbaum-Haus, die zahlreiche islamische Kinder besuchen, schon seit einigen Jahren auf christliche Zeremonien.

Auf christliche Weihnachtslieder werde etwa verzichtet, da dort die Majorität der Kinder sei nicht christlichen Glaubens sei. Die katholische Kirche meldete sich und bemängelt, dass christliche Grundüberzeugungen in den Kindertagesstätten der Stadt Mangelware sind.

Tags: