US-Zentralbank Federal Reserve entscheidet über Leitzins


Amerika/Finanz Redaktion

Die US-Zentralbank Federal Reserve gibt am Mittwoch ihre Entscheidung über den Zinssatz bekannt. Es wird vermutet, dass die Notenbank den Zinssatz gleichbleibend lässt.

Die US-Zentralbank Federal Reserve gibt am Mittwoch ihre Entscheidung über den Zinssatz bekannt. Es wird vermutet, dass die Notenbank den Zinssatz gleichbleibend lässt.

Eigentlich war eine Erhöhung im September vermutet worden, doch die kraftlosen ökonomischen Kennziffern der letzten Wochen sprechen dagegen. Die Industrieproduktion und der private Verbrauch blieben zaghaft, die Konsumentenpreise stiegen nur wenig.

Der US-Zinssatz liegt momentan zwischen 0,25 und 0,50 %. Vor acht Jahren hatte die Federal Reserve in der Wirtschaftskrise den Zins auf das Rekordtief von null bis 0,25 % gesenkt. Im Dezember 2015 hob die Notenbank den Zins dann zum ersten Mal wieder an. Seitdem verzichtete sie jedoch auf zusätzliche Zinsanhebungen.