Jan Böhmermann‬, ‪Wetten, dass..?‬, ‪ZDF


Deutschland Redaktion

Nun ist es amtlich: Jan Böhmermann darf in der Tat eine Folge „Wetten, dass..?“ moderieren. Das ZDF teilte die Programmänderung am Dienstag mit. Die Besucher sind: Jens Spahn, Ulrich Wickert, DJ Bobo, Eko Fresh und Eva Padberg. Der TV-Zyniker, der zum Schluss hauptsächlich wegen seines Schmähgedichts über den Ministerpräsidenten der Türkei Recep Tayyip Erdogan für Aufsehen gesorgt hatte, hatte das schon in einem Podcast bekanntgegeben.

Darin hieß es, Böhmermann habe als Kompensation für eine gescheiterte Ausstrahlung seiner Sendung „Neo Magazin Royale“ vom ZDF die Zustimmung erhalten, eine Ausgabe der ehemaligen Samstagabend-Show moderieren zu dürfen.

Erst vor einer Woche wurde bekannt, dass die Mainzer Anklagevertretung das Gerichtsverfahren gegen den ‚ZDF‘-Moderator Jan Böhmermann eingestellt hat. Der türkische Präsident Erdogan hatte ihn wegen Beleidigung eines Staatschefs angezeigt. Die Anklagevertretung Mainz sei zum Ergebnis gekommen, dass Böhmermann ein unseriöser Quatschkopf sei, der beruflich Blödsinn macht.

Der Inhalt der Sendung ‚Neo Magazin Royale‘ vom 31. März sei dabei kein Patzer gewesen, sondern vorgesehen und „gewissenhaft im ZDF abgenommen worden“. Deshalb bedanke er sich bei seinem „starken Sender“, hinter welchem er „zu 100 Prozent“ stehe.