Eminem – Campaign Speech

Der amerikanische MC Eminem (44) hat unerwartet einen neuen Track publiziert, in dem er auch Donald Trump (70) attackiert. Im acht Minuten dauernden Song „Campaign Speech“ betitelt der Musikkünstler („Lose Yourself“) den Kandidaten für die Präsidentschaft der Republikaner als „tickende Zeitbombe“, der die Macht habe, Nuklearwaffen abzufeuern.


Werbung

„Ist es das, was ihr möchtet?“ Der 44-Jährige steht in einer Reihe Kunstschöpfer, die musikalisch gegen Trump vorgehen. Im Vorhaben „30 Days, 30 Songs” zeigen zu diesem Zeitpunkt Bands wie R.E.M. und Franz Ferdinand jeden Tag einen neuen Anti-Trump-Track im World Wide Web.

Auch auf Twitter hat Eminem den Song verlinkt, dazu ein Fingerzeig an seine Fans: Sie müssen sich keine Gedanken machen, er arbeite an einem neuen Album. Seine letzte Platte, „The Marshall Mathers LP 2“, liegt mittlerweile drei Jahre zurück.

Das könnte auch interessant sein...